Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für Lieferungen und Dienstleistungen von Snookerservice an Endverbraucher gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt mit Sascha Lippe Billard-Internetshop, Inhaber Sascha Lippe, Robert-Matzke-Str. 11, 01127 Dresden, Steuer-Nr. 115/5118/3075, USt-Ident.Nr. DE258162198, Zoll-Nr. DE1571214 zustande. Sie erreichen unseren Service für Fragen, Reklamationen, Anregungen und Beanstandungen unter der Telefonnummer 0351 - 47 98 085 sowie per E-Mail unter info@snookerservice.de.

3. Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte auf unserer Internetseite stellt kein rechtlich verbindliches Angebot sondern Werbung dar. Zwischenverkauf vorbehalten.

4. Preise und Versandkosten

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Sofern nicht anders erwähnt sind Transportkosten nicht enthalten.

5. Lieferung

5.1 Die Lieferung erfolgt in der Regel mit eigenen Transportmitteln nach vorhergehender Absprache.

5.2 Die Lieferzeit beträgt wird mit Ihnen bei Auftragserteilung abgestimmt.

5.3 Alle Billardtische und Produkte sind in der Regel auf Lager. Andernfalls werden Sie unverzüglich über eine verspätete Lieferung informiert. Ein Stornierungsrecht besteht nur, wenn sich der Liefertermin um mehr als 4 Wochen verzögert.

6. Zahlung

6.1 Die Zahlung erfolgt nach Vereinbarung. In der Regel erheben wir bei Produkten im Wert über 100 € eine 70 %-ige Vorkasse und Restzahlung bei Lieferung in bar. Nach Eingang der Anzahlung ist der Auftrag durch uns angenommen.

6.2 Der Kunde verpflichtet sich, die vereinbarten Anzahlungen innerhalb von 7 Tagen kostenfrei zu überweisen.

6.3 Der Kunde hat ein Recht zur Aufrechnung nur, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder mit Snookerservice vereinbart wurden.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

8. Gefahrenübergang

Die Gefahr geht mit Anlieferung der Ware auf den Käufer über.

9. Gewährleistung und Garantie

9.1 Etwaige Beanstandungen jeglicher Art sind an Snookerservice unter den oben genannten Kontaktdaten zu richten.

9.2 Die Präsentation der Waren auf der Website ist als Leistungsbeschreibung anzusehen. Ausdrückliche Erklärungen über die Beschaffenheit der Artikel entsprechen einer Garantieerklärung.

9.3 Bei einem Mängel an der gelieferten Sache hat der Kunde grundsätzlich zunächst nur einen Anspruch auf Nacherfüllung und Nachbesserung. Snookerservice hat das Recht, Ersatzlieferungen zu leisten. Snookerservice kann die Nacherfüllung oder Nachbesserung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich sind und eine andere Art der Nacherfüllung oder Nachbesserung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden bleibt.

9.4 Der Kunde ist nicht berechtigt, einen Mangel unmittelbar selbst zu beseitigen oder beseitigen zu lassen.

9.5 Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl entsprechend den gesetzlichen Vorschriften die Vergütung herabsetzen, den Vertrag rückgängig machen, Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen. Wählt der Kunde dabei Schadensersatz oder macht er vergebliche Aufwendungen geltend, gelten die Haftungsbeschränkungen nach Pkt. 13 dieser AGB`s.

9.6. Mängelansprüche von Verbrauchern verjähren innerhalb von zwei Jahren.

9.7 Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichem Verschleiß, auf unsachgemäßem Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

10. Widerrufsbelehrung

10.1 Endverbraucher der EU haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief oder E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung dieser Informationspflicht.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Sascha Lippe Billard-Internetshop

Robert-Matzke-Str. 11
01127 Dresden
E-Mail: info@snookerservice.de
Phone: 0049-351-47 98 085

10.2 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaft und der Funktionsweise hinausgeht.

Unter "Prüfung der Eigenschaften und Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. 

Paketversandfähige Sachen sind auf Ihre Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit derem Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

11. Datenschutz

Ihre Daten werden nur zur Abwicklung Ihres Auftrages verwendet. Eine Speicherung erfolgt nur in unserem Haus und die Daten werden Dritten nicht zugänglich gemacht.

12. Haftungsausschluss

Snookerservice haftet nur für Schäden, die von Snookerservice und seinen Mitarbeitern verursacht werden. Für Schäden, die von Helfern die der Kunde stellen muss verursacht werden, haftet Snookerservice nicht.

13. Schlussbestimmungen

13.1 Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des BGB und HGB.